OXYLARON Therapy

oxylaronWenn die Spannkraft nachlässt und der Teint müde aussieht.

Die Oxylaron-Behandlung bringt das Gesicht in Bestform.
VIER PHASEN THERAPY

Erste Phase: Oberflächenglättung
Täglich sterben Hautzellen ab und werden durch neue ersetzt.
Abgestorbene Zellen setzen sich teilweise an der Hautoberfläche
fest, machen den Teint uneben und verringern die Sauerstoff-
aufnahme. Diese Hautverdickungen lassen sich mit Aquabration
sanft und schnell entfernen. Der Teint ist danach ebenmäßiger
und reiner.

Zweite Phase: Vorkonditionierung
Zum Schutz gegen Freie Radikale und der Bildung von Unreinheiten
werden Hals und Gesicht mit Vitaminen, Mineralien und Enzymen
versorgt. Diese Gabe von Antioxidantien wirkt wie ein Schutzschild.

Dritte Phase: Sauerstoffpower
Alles Leben braucht Sauerstoff. Erhalten unsere Zellen ausreichend
Sauerstoff, geht es ihnen gut. Das zeigt sich sofort an Frische und
Vitalität des Hautbildes. Wir verwenden ausschließlich medizinischen
Sauerstoff, wie die Zellen ihn mögen. Dieser wird zusammen mit
weiteren Antioxidantien direkt auf die Haut gesprüht. Man sieht es
sofort. Die Haut lebt auf.

Vierte Phase: Wirkstoffpower
Die Durchblutung und Feuchtigkeitszirkulation beleben alle Schichten.
Günstiger Zeitpunkt, Problemstellen mit straffenden Wirkstoffen
zu vitalisieren. Hyaluron in Falten und Linien, dazu Peptide und
Apfelstammzellen. Durch gezielte Laserarbeit erreichen diese die
richtigen Hautregionen und die Gesichtsstruktur wird merklich verbessert

Bookmark the permalink.

Comments are closed.